Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Informationen auf dieser Webseite
  3. Preise
  4. Vertragsabschluss
  5. Zahlungsmöglichkeiten und Eigentumsvorbehalt
  6. Lieferung und Versandkosten
  7. Prüfpflicht und Abnahme der Ware, Mängelrüge, Rücksendung
  8. Garantie
  9. Gewährleistung und Beschwerdemanagement
10. Datenschutz
11. Haftungsausschluss für fremde Links
12. Weitere Bestimmungen

.

1. Geltungsbereich

Für die Nutzung dieser Webseite sowie die Geschäftsbeziehungen zwischen Sanissimi GmbH, Husmatt 4, CH-5405 Baden-Dättwil und ihren Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachfolgend AGB in der bei Aufruf der Webseite bzw. bei Warenbestellung aktuell abrufbaren und gültigen Fassung.

Als Kunde wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit Sanissimi GmbH geschäftliche Beziehungen pflegt. Die AGB, die Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen können von Zeit zu Zeit Anpassungen erfahren. Sanissimi GmbH bittet, diese Bestimmungen bei jedem Besuch der Webseite und bei jeder Warenbestellung aufmerksam durchzulesen.

Diese AGB gelten ausschliesslich. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen bedürfen zur ihrer Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch Sanissimi GmbH. Der Kunde bestätigt bei der Nutzung dieser Webseite bzw. bei einer Warenbestellung diese AGB einschliesslich Liefer- und Zahlungsbedingungen umfassend anzuerkennen.

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

Der Betreiber dieses Internetauftritts und diejenigen der Webseiten tiroler-steinoel.ch und sitzball.ch ist Sanissimi GmbH [Link Impressum].

Schadenersatzforderungen wegen falschen Abbildungen, Texten und Preisen oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

2. Informationen auf dieser Webseite

Die Webseite der Sanissimi GmbH beinhaltet Informationen über Produkte und Dienstleistungen. Preis- und Sortimentsänderungen sowie andere Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Angaben auf sanissimi.ch [Produktbeschreibungen, Spezifikationen, Abbildungen, Filme, Masse, Gewichte und sonstige Angaben] sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften oder Garantien dar, ausser es ist explizit anders vermerkt. Sanissimi GmbH bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen auf dieser Webseite korrekt, vollständig, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, jedoch kann Sanissimi GmbH weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten.

Sämtliche Angebote auf dieser Webseite gelten als freibleibend und sind nicht als verbindliche Offerte zu verstehen.

Sanissimi GmbH kann keine Garantie abgeben, dass die aufgeführten Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbar sind. Daher sind alle Angaben zu Verfügbarkeit und Lieferzeiten ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern.

3. Preise

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken [CHF] und beinhalten wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, die gesetzliche Mehrwertsteuer [MwSt].

Allfällige Versandkosten werden, wo nicht anders vorgesehen, zusätzlich verrechnet und sind durch den Kunden zu bezahlen. Die Versandkosten werden im Bestellprozess separat ausgewiesen.

Alle Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten, insbesondere kann Sanissimi GmbH Preis- und andere Änderungen jederzeit und ohne Vorankündigungen vornehmen. In den Verkaufspreisen sind keine Beratungs- und Supportdienstleistungen inbegriffen. Daher können die Preise im OnlineShop mit denen der Räumlichkeiten im Sanitätshaus Sanissimi GmbH  an der Husmatt 4 von CH-5405 Baden-Dättwil abweichen.

Es gilt der am Bestelltag gültige Preis.

4. Vertragsabschluss

Die Angebote auf dieser Webseite stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei Sanissimi GmbH Produkte und/oder Dienstleistungen zu bestellen. Mit der Bestellung über diese Webseite inklusive der Annahme dieser AGB gibt der Kunde ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab.

Sanissimi GmbH versendet daraufhin eine automatische „Bestellbestätigung“ per Email, welche bestätigt, dass das Angebot des Kunden bei Sanissimi GmbH eingegangen ist. Getätigte Bestellungen sind für den Kunden verbindlich. Wo nicht anders ausdrücklich anerkannt, gibt es kein Rückgabe- bzw. Rücktrittsrecht des Kunden.

Der Vertrag kommt zustande, sobald Sanissimi GmbH eine Annahmeerklärung „Bestellbestätigung“ per Email versendet, worin der Versand der bestellten Produkte oder Dienstleistungen bestätigt wird.

Bestellungen werden erst nach vollständigem Zahlungseingang [Ausnahme: Lieferung gegen Rechnung] und sofern die Waren verfügbar sind, ausgeliefert. Ergibt sich nach Abschluss des Vertrages, dass die bestellte Waren nicht oder nicht vollständig geliefert werden können, ist Sanissimi GmbH berechtigt, vom gesamten Vertrag oder von einem Vertragsteil zurückzutreten. Sollte die Zahlung des Kunden bereits bei Sanissimi GmbH eingegangen sein, wird die Zahlung dem Kunden ganz oder anteilmässig zurückerstattet. Ist noch keine Zahlung erfolgt, wird der Kunde von der Zahlungspflicht befreit. Sanissimi GmbH ist im Falle einer Vertragsauflösung zu keiner Ersatzlieferung verpflichtet.

5. Zahlungsmöglichkeiten und Eigentumsvorbehalt

Dem Kunden stehen die im Bestellvorgang angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Sanissimi GmbH behält sich das Recht vor, Kunden ohne Angabe von Gründen von einzelnen Zahlungsmöglichkeiten auszuschliessen oder auf Vorauskasse zu bestehen.

Sanissimi GmbH kann bei Zahlungsverzug des Kunden Verzugszinsen von 5% pro Jahr sowie eine Mahngebühr von maximal CHF 20.- pro Mahnung erheben. Der Kunde akzeptiert ausdrücklich die von Sanissimi GmbH in Rechnung gestellten Kosten für Inkasso und Verzugsschaden.

Die dem Kunden gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Sanissimi GmbH.

Sanissimi GmbH behält sich das Recht vor, bei Nichtabnahme von bestellten Waren oder bei Zahlungsverzug weitere Lieferungen zurückzuhalten oder ganz abzulehnen. Der Kunde akzeptiert in solchen Fällen der Sanissimi GmbH den durch den Kunden verursachten Schaden zu vergüten.

Der Kunde wird nur dann die Zahlungsvariante „Zahlung per Rechnung“ wählen, wenn er willens und in der Lage ist, die auf der Rechnung aufgeführte Zahlungsfrist korrekt einzuhalten und den Rechnungsbetrag in voller Höhe zu begleichen. Andernfalls wählt der Kunde die Zahlungsvariante „TWINT“ „Postfinance“ „Kreditkarte“ „Vorauszahlung“ oder „PayPal“. Sollte der Kunde die Zahlungsvariante „Zahlung per Rechnung“ wählen und die Rechnung nicht begleichen, so akzeptiert der Kunde ausdrücklich den Vorwurf der bewusst herbeigeführten Schädigung der Sanissimi GmbH mit all den sich daraus ergebenden rechtlichen Konsequenzen und Kosten für den Kunden.

Bis zu einem Warenwert von CHF 100.- kann auf Anfrage die Rechnung innert 10 Tagen netto beglichen werden. Ab einem Warenwert von CHF 100.- liefern wir nur bei bereits getätigter Zahlung [wie oben beschrieben, ausgenommen wir finden zusammen eine Lösung im Gespräch]. Sie bekommen von uns neben einer Einkaufsbestätigung auch die Zahlungsinformationen per E-Mail mitgeteilt. Sobald der Betrag auf unser Konto der Postfinance-Bank eingegangen ist, erfolgt der Versand. Bei Rechnung, zahlbar netto innert 10 Tage bei welcher die Bestelladresse nicht in den öffentlichen Telefonverzeichnissen zu finden ist, oder bei einer "Extra-Anfertigung" behalten wir uns vor die Ware nur nach Bezahlung „TWINT“ „Postfinance“ „Kreditkarte“ „Vorauszahlung“ oder „PayPal“ zu senden!

Ihre Daten werden bei der Zahlung selbstverständlich SSL-verschlüsselt übertragen. Da Vorhandensein von SSL heisst, dass Sie sicher sein können, dass die Kommunikation [zum Beispiel die Kreditkartennummer] zwischen Ihrem Browser und dem Webserver dieser Website bei aktivierter SSL-Sitzung geschützt und sicher ist.

6. Lieferung und Versandkosten

Die Lieferungen werden per Post oder Kurierdienst innerhalb 1 bis 5 Werktagen ausgeführt an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse versandt. Die Rechnungsstellung erfolgt per Email und/oder auf dem Postweg. Mit dem Versand gehen Nutzen und Gefahr auf den Kunden über, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Ist die Lieferung nicht zustellbar oder verweigert der Kunde die Annahme der Lieferung, kann Sanissimi GmbH den Vertrag nach einer Rüge-Mitteilung per Email an den Kunden und unter Ansetzung einer angemessenen Frist auflösen sowie die Kosten für die Umtriebe in Rechnung stellen.

Bei einem Bestellwert im Online-Shop unter CHF 200.- verrechnen wir CHF 10.- für administrativen Aufwand und Versandkosten. Ab Bestellwert von CHF 200.- ist die Lieferung portofrei. Sollte aus logistischen Gründen die Bestellung in mehreren Teillieferungen erfolgen, werden nur einmal CHF 10.- verrechnet.

Sanissimi GmbH behält sich vor Pakete nur gegen Unterschrift auszuliefern [zum Beispiel bei einem Warenwert von über CHF 500.-]. Das bedeutet Pakete werden dann per Post-Signatur oder Ausnahmsweise mit den von uns ausgewählten Transportfirmen gegen Unterschrift ausgehändigt. Wird der Sanissimi GmbH eine andere Versandart vorgegeben [zum Beispiel Lieferwagen oder Taxi], werden dem Käufer die eventuellen Mehrkosten hierfür in Rechnung gestellt.

Die von Sanissimi GmbH genannten Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. Nutzen und Gefahr gehen mit Verlassen von der Sanissimi GmbH oder bei Direktlieferungen - im Ausland ab Verlassen der Grenze - auf den Käufer über. Allfällige Versicherungen sind Sache des Käufers und werden von der Sanissimi GmbH nur auf spezielles Ersuchen und auf Kosten des Käufers abgeschlossen.

Service für Berufstätige
Bestell- und Lieferadresse müssen nicht gleich sein. Wir liefern an jede gewünschte Adresse in der Schweiz, bitte im Bestellformular eintragen. Das ist ideal, wenn Sie wegen Ihrer Berufstätigkeit Zuhause schwer erreichbar sind.

7. Prüfpflicht und Abnahme der Ware, Mängelrüge, Rücksendung

Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Waren sofort nach Eingang der Lieferung zu prüfen und allfällige Mängel, für die Sanissimi GmbH Gewähr leistet, unverzüglich schriftlich per Brief oder Email an die Adresse im [Link Impressum] Anzeige zu machen. Andernfalls gilt die Lieferung als akzeptiert und es entfällt jede Gewährleistung. Die Transportversicherung des Kurierdienstes übernimmt nur Transportschäden, welche innert 48 Stunden gemeldet sind.

Rücksendungen an Sanissimi GmbH erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Der Kunde hat die Waren originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und zusammen mit dem Lieferschein und einer ausführlichen Beschreibung der Mängel an die von Sanissimi GmbH angegebene Rücksendeadresse im [Link Impressum] zu schicken.

Ergibt sich bei der Prüfung durch Sanissimi GmbH, dass die Waren keine feststellbaren Mängel aufweisen oder diese nicht unter die Garantie des Herstellers fallen, kann Sanissimi GmbH die Umtriebe, die Rücksendung oder die allfällige Entsorgung dem Kunden in Rechnung stellen.

Die Rücknahme mangelhafter oder falsch gelieferter Ware setzt voraus, dass die Ware vollständig ist und mit der Originalverpackung retourniert wird. Rechnungskopie und/oder Lieferschein sind beizulegen. Die Versandspesen gehen zu Lasten der Kundschaft. Keine Warenrücknahme erfolgt bei extra für die Kundschaft bestellter oder von der Kundschaft beschädigter Ware oder bei Extraanfertigungen.

Falls ein Produkt nicht Ihren Vorstellungen entspricht und Sie die Ware retournieren möchten, bitten wir Sie, mit unserem Kundendienst in Kontakt zu treten, bevor eine Rückgabe oder Rücksendung veranlasst wird.

Bei Artikeln der Miete wie von Rollstühlen, Miete von Rollatoren, Miete von Pflegebetten etc. welche durch unsere Kundschaft beschädigt oder übermässig beansprucht wurden, behalten wir uns vor eine separate Rechnung nachsenden.

8. Garantie

Alle Garantieansprüche müssen per Email oder per Briefpost gemeldet werden. Als Referenz muss die Rechnungsnummer und Kundennummer [auf der ausgestellten Rechnung] angegeben werden.

Die Garantiefrist oder Gewährleistungsfrist beträgt 12 Monate. Sie beginnt mit dem Abgang der Lieferung ab Sanissimi GmbH oder bei Direktlieferung ins Ausland ab der Schweizer Grenze. Die Gewährleistung erlischt vorzeitig, wenn die Ware durch die Kundschaft oder durch Dritte unsachgemäss behandelt oder beschädigt wird. Bei eindeutigen Produkte Fehler, die gemäss Ziffer 7. gemeldet wurden, liegt es im Ermessen von Sanissimi GmbH gegen Rückgabe der mangelhaften Ware die Gewährleistung durch kostenlose Reparatur, gleichwertigen Ersatz oder durch Rückerstattung des Kaufpreises zu erbringen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Bei Lieferung von Geräten mit Garantieschein gelten die besonderen Bestimmungen des Garantiescheins. Jede weitergehende Gewährleistung und Haftung der Sanissimi GmbH, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund, wird ausgeschlossen. Insbesondere bestehen keine Ansprüche der Kundschaft auf Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind und/oder die den Wert der beanstandeten Ware übersteigen.

9. Gewährleistung und Beschwerdemanagement

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen und Datenschutz.

Von der Gewährleistungen werden die normale Abnützung sowie die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Kunden oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind, nicht erfasst. Ebenso wird die Gewährleistung für Verbrauchs- und Verschleissteile wegbedungen.

Sanissimi GmbH Wert auf Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf einem der eingangs angegebenen Kontaktwege an uns wenden. Wir bemühen uns, Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Serviceanfrage bei Ihnen melden. Geben Sie uns hierfür etwas Zeit, da es in Gewährleistungsfällen häufig der Einschaltung des Herstellers bedarf.


Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Sanissimi GmbH
Kundendienst
Husmatt 4
CH-5405 Baden-Dättwil AG

Telefon: 056 470 44 44

jeweils erreichbar

Dienstag - Freitag 9.00 - 12.00 Uhr | 13.30 - 18.30 Uhr
Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Bei Beschwerden helfen Sie uns, wenn Sie uns möglichst genau das Problem bzw. den Mangel schildern und wenn möglich Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben. Sollten Sie auch binnen 5 Werktagen keine Reaktion von uns erhalten, fragen Sie bitte nach.

E-Mail: info [@] sanissimi.ch

10. Datenschutz

Sanissimi GmbH darf die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag verarbeiten und nutzen sowie zu Marketingzwecken innerhalb der Sanissimi GmbH

Der Kunde ermächtigt die Sanissimi GmbH alle Handlungen vorzunehmen, die dazu geeignet sind, die Bonität des Kunden abzuklären. Dazu gehört auch der Datenabgleich und Datenaustausch mit für diesen Zweck geeigneten Personen oder Gesellschaften.

11. Haftungsausschluss für fremde Links

Sanissimi GmbH verweist auf dieser und deren weiteren Webseiten tiroler-steinoel.ch und sitzball.ch mit Links auf andere Webseiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Sanissimi GmbH erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Webseiten hat. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Webseiten Dritter, ausgehend von unseren der Webseiten, und machen uns alle verlinkten Seiten nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seite, zu denen wiederum weitere Links führen.

Sanissimi GmbH ist es nicht möglich, Zusicherungen oder Garantien für die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit der Daten sowie für die ständige oder ungestörte Verfügbarkeit der Webseite, deren Funktionalitäten, integrierten Hyperlinks und weiteren Inhalten abzugeben. Insbesondere wird weder zugesichert, noch garantiert, dass durch die Nutzung der Webseite keine Rechte von Dritten verletzt werden, die nicht im Besitz von Sanissimi GmbH sind.

12. Weitere Bestimmungen

Sanissimi GmbH behält sich ausdrücklich vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern und ohne Ankündigung in Kraft zu setzen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich vor einem Kauf über den Inhalt dieser AGB und anderer auf der Webseite aufgeführten Bestimmungen zu informieren.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein oder ihre Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder nicht durchführbaren Bestimmungen treten die jeweils entsprechenden gesetzlichen Regelungen.

Im Falle von Streitigkeiten kommt ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung. Das UN-Kaufrecht [CISG, Wiener Kaufrecht] wird explizit ausgeschlossen.

Die mit der Sanissimi GmbH [bis 18. Januar 2021 ehemals BODYMARKT GmbH] abgeschlossenen Verträge und eingegangenen Geschäftsbeziehungen unterstehen dem schweizerischen Recht.

Der Gerichtsstand ist ausschliesslich CH-5405 Baden-Dättwil im Kanton Aargau soweit schweizerische Gesetze keine zwingenden anderen Gerichtsstände vorsehen.

Diese Preisliste, Verkaufs- und Lieferbedingungen ersetzt alle früheren Ausgaben.

Baden-Dättwil, 1. Februar 2023